Logo Rieselfelder Windel Home Archiv Sitemap Impressum
Winter Fruehling Sommer Herbst Galerie
Aktuelles
Rieselfelder Windel
Aktivitäten & Angebote
Stiftung
Sponsoring
Kontakt

Rundwege durch die Rieselfelder

Der Rundweg wird durch Kiebitz-Plaketten markiert. Foto: Biostation

Durch die Rieselfelder Windel führen zwei Rundwege, eine Südschleife und eine Nordschleife. Die Rundwege sind nicht befestigt, führen über sandigen oder erdigen Grund und sind weitgehend mit Holzhäckseln abgestreut; (wetter-)festes Schuhwerk wird daher dringend empfohlen! Die Wege sind leider nicht für Kinderwagen, Rollstuhlfahrer oder Gehbehinderte geeignet. Für diesen Personenkreis ist aber von der asphaltierten Straße „Niederheide“ aus viel zu sehen, welche als Mittelachse die beiden Rundwege verbindet.

 

Die Rundwege werden in einem bebilderten Führer beschrieben (download rechts). 2012 ist die 3. Auflage erschienen, die Süd- und Nordschleife des Rundweges mit seinen 27 nummerierten Stationen vorstellt. Wir danken der NRW-Stiftung herzlich für die großzügige Übernahme der Herstellungskosten sowie die finanzielle Unterstützung bei der Auszeichnung des Weges im Gelände!

 

Empfehlenswert für Besucher ist übrigens auch das entspr. Faltblatt (Nr. 17) des Wanderbuches „Faszinierende Senne – zu Fuß“ von M. Wennemann aus dem Verlag Thomas P. Kiper (Bielefeld).

 

Rundfuehrer-Auflage3.pdf

NRW-Stiftung-2001.pdf

NRW-Stiftung-2013.pdf

   
 
Seite Drucken